100 Jahre Gut | Beat Gut Malergeschäft

Beat Gut Malergeschäft
Rosenbergstrasse 9
8820 Wädenswil

Telefon: 044 780 32 32
info@gut-malen.ch

 

Header-Wand

Wandgestaltung der besonderen Art

Farbkonzept, Grafik und Schabloniertechnik – in Zusammenarbeit mit Beat Jordi ADP Architekten in
Zürich.

Wahrlich ein gelungenes Projekt! Für die Gestaltung der Korridore in den Alterswohnungen des
Kirchgemeindehauses in Wallisellen konnten wir unserer Kreativität freien Lauf lassen. Präzision, und
handwerkliches Geschick zeichnen diese Arbeiten aus. Wir freuen uns und sind gespannt auf das
Endergebnis!

Die Landeskarte als Tapete

Wo sind wir? Wo befindet sich unser nächster Kunde?

Für den Pausenraum einer Wädenswiler Firma haben wir ihr Einzugsgebiet auf die Wand «gebracht».
Punktgenau und bis aufs kleinste Detail. Die konfektionierten Daten des Bundesamtes für
Landestopografie wurden auf Tapete gedruckt und von uns präzise tapeziert.

Idee und Ausführung: Beat Gut Malergeschäft und Kerstin Stöhr, Innenarchitektur.
www.farbstruktur.ch

Haus Zur Wellingtonia

1750 erbaut und im Jahr 1881 mit einem Sgraffito mit klassizistischen Dekorelementen geschmückt. Nach den Entwürfen des Architekten Gottfried Semper wurden in der gleichen Zeit auch die Fassade der ETH Sternwarte und des Rathauses in Winterthur durch die Semper'sche Bauschule verziert.

Wädenswil um 1771 (links, das Haus noch ohne Sgraffito)

In enger Zusammenarbeit mit der Kantonalen Denkmalpflege und der IGA Konservierung GmbH durften wir diesen speziellen Auftrag ausführen. Wir haben dafür Farben nach alten Rezepturen selbst hergestellt. Ein gelungenes Werk mit einer historisch bedeutsamen Geschichte.

Riegelhaus am Rechberg

Das schönste Riegelhaus am Wädenswiler Berg - wie wir finden.

Auch diese Renovation erfolgte in enger Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege. Alle Ölfarben haben wir nach alten Rezepturen hergestellt und unser Malerhandwerk unter Beweis gestellt. Sowohl das «Rebschwarz» an der Dachuntersicht als auch das der Fensterläden sind Pigmente aus verkohlten Rebstöcken - ein tiefes und warmes Schwarz. Zur Begradigung der Riegelausfachungen und als Schmuck wurde ein Begleitstreifen aufgemalt. Auf einigen Fensterläden hat es zudem noch die ursprünglichen und alten Ornamente und Verzierungen. Für die neueren Fensterläden beschränkte man sich auf einen umlaufenden Zierstreifen.

Innenräume

Schlafen

Klassisch und schön, kombiniert mit feinen Stoffen und auserlesenen Accessoires. Die Pigmentfarbe KT 12.048 Noir turquoise 85 verleiht der Wand eine sympathische Eleganz und ist je nach Licht wandelbar.

Möbel

Mit der Glimmerfarbe KT 05.001 Goldbronce von kt.COLOR wirkt das Regal in jedem Licht anders und macht es einzigarig. Ein hochwertiger 2 Komponenten-Klarlack schützt es vor Kratzer. Design Julian Valentin, www.julianvalentin.com.

Edel und wandelbar. Das Champagnersilber KT 04.001 von kt.COLOR setzt leise Akzente. ein hochwertiger 2 Komponenten Klarlack bietet Schut und ist fast unsichtbar.

 

Bootshaus Auried

In enger Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege durften wir diesen speziellen Auftrag ausführen. Farbkonzept und sämtliche Malerarbeiten durch unsere Firma. Ein sehr gelungenes Werk – finden wir.

Altbau Aussen

Stolz und nicht zu laut. Mit der Silikatfarbe KT 32.110 Ocré rouge von kt.COLOR erstrahlt die Fassade in einem herrlichen Rotockerfarbton.

Fassade.JPGFassade Sonnenuhr.jpg

Neubau aus Holz innen

Eine „etwas andere" Behandlung von Holz: biologische Laugen und Seifen verleihen Holzoberflächen eine natürliche, weiss gekälkte und matte Oberfläche.

Kirche Richterswil aussen

In Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege des Kantons Zürich: Mineralfarben schützen und schmücken das historische Gebäude in Richterswil.